Körperorientierte Psychotherapie ( Core Energetics ): „Mit neuer Kraft und Selbstvertrauen das Leben erfüllend gestalten.“

Lösungen auf individueller Ebene anhand von Energieübungen, emotionaler Arbeit, direkte Arbeit am Körper, Massagen, Entspannung, Rollenspiele und analytischer Gespräche.
Core Energetics wurde durch den Psychiater Dr. John Pierrakos (1921-2001) entwickelt. Pierrakos war von 1947-1956 Assistent von Wilhelm Reich. Zusammen mit Alexander Lowen gründete er das „Institut for Bioenergetic Analysis“ in New York. 1974 gründete er das „Institute of Core Energetics“.

John Pierrakos begnügte sich nicht mit den existenziellen Funktionen, sondern erforschte den höheren Sinn des Daseins. Er stellte das Herz und die Entwicklung der Herzensqualitäten in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Nicht nur die Defizite und die Pathologie der Person sollten behandelt werden, sondern parallel dazu müssen die angeborenen Ressourcen und die positive Ausrichtung der Kräfte unterstützt und kultiviert werden.